Freizeit & Region

Das Pfälzer Bergland bietet zahlreiche touristische Highlights und abwechselungsreiche Freizeitmöglichkeiten. Beratung hierzu bietet das Tourismusbüro „hin & weg“ des Landkreis Kusel.

Sie finden die Infostelle in Kusel unter folgender Adresse:

Tourismusbüro Pfälzer Bergland
Bahnhofstraße 67
66869 Kusel
Tel:  06381/ 424 270
Fax: 06381/  99 53 114
eMail: touristinformation@kv-kus.de
Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 7.30 – 16 Uhr
Sa + So: 9 -14 Uhr

Die Draisine

Was macht man mit einer Bahnstrecke von 40 Kilometern Länge, die keiner mehr braucht? Ganz einfach: weiter benutzen, nur mit anderen Fahrzeugen. Zwischen Altenglan und Staudernheim bietet sich die Gelegenheit zu einer besonderen Tour durch das Glantal. Die Draisine ist das Highlight für die ganze Familie. Sie kann bequem online auf der Webseite gebucht werden.

Hier gehts direkt zur Homepage www.draisinentour.de

Herrmannsberger Wandertouren

Bei den Herrmannsberger Wandertouren kommt jeder auf seine Kosten. Ob für die anspruchsvolle Wanderung oder für den Ausflug mit der ganzen Familie; die drei unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade bieten Abwechselung und Herausforderung zugleich. Die Landschaft rund um den Herrmannsberg wechselt dabei zwischen weiten Wiesenlandschaften mit Weitblick zu idyllischen Wäldern. Weitere Infos zu den Touren finden Sie auf der Unterseite: Herrmannsberger Wandertouren.

Infos zu weiteren Wanderwegen im Pfälzer Bergland finden Sie hier…

Radrundweg Herrmannsberger Höhentour

Die Herrmannsberger Höhentour verbindet die Orte Welchweiler, Elzweiler und Horschbach mit dem Glan-Blies-Radweg. Als Rundtour ist ein Start in jedem Ort möglich. Hinter Bedesbach geht es mit der ersten Steigung los, schon nach wenigen hundert Metern liegt das Glantal weit unter dem Radler und eine weite Aussicht öffnet sich. Über die Römerstraße geht es nach Welchweiler mit Blick auf den Herrmannsberg. Der Weg führt bergab nach Elzweiler und erneut auf die Höhe nach Horschbach. Die Abfahrt nach St. Julian ist Belohnung für den Aufstieg und gemütlich geht es auf dem Glan-Blies-Radweg weiter.

Beschreibung und Daten

Kulinarisch: Restaurant „Zum alten Keiler“

Kulinarisch verwöhnen lassen Sie sich in unserer Nachbargemeinde Horschbach. Das Restaurant „Zum alten Keiler“ bietet hochwertige kulinarische Köstlichkeiten und klassische Gerichte der Region. Der Biergarten lädt im Sommer zum Verweilen ein.
Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag 18 – 22 Uhr
Sonntag 11 – 14 Uhr

Webseite: www.alterkeiler.de

Scroll to Top